Billard spielen im Oberaargau

 

 

Neuigkeiten von artsports.ch

 

15. August 2018: 

 

Das Pool Billard Training beginnt früher als geplant und zwar am Mittwoch 15.08.2018

 

08. August 2018: 

 

Das Material ist in einem exakten Sport wie Billard enorm wichtig, deshalb spielen wir per sofort mit dem besten Kugelmaterial: Aramith Tournament PRO CUP TV mit Duramith Technologie. Macht echt Spass :-)

 

Juni/Juli 2018: 

 

Aldo Rütschi trainiert für die Schweizer und Europameisterschaft: konzentriert und intensiv. Bei der SM holt er im 9-Ball die Goldmedallie und an der Europameisterschaft schafft er es unter die Besten 32 (jeweils Kategorie Senioren). Herzliche Gratulation. 

14. Juni 2018:

 

Thomas Ramseyer von Sport64 in Bern montiert den 9-Fuss Buffalo Billardtisch. Sorgt dafür dass dieser im Lot ist, bespannt ihn mit einem Simmonis 860er Tuch in Tournament Blue und montiert die Beleuchtung, damit Licht ins Dunkel kommt.

So funktioniert's

Billard spielen - Monatsmiete

Du willst regelmässig Billard spielen und trainieren? Dann ist für Dich die Monatsmiete sicherlich am Günstigsten. Der Preis pro Monat startet bereits bei CHF 50.--. Setze Dich mit uns in Verbindung und wir erarbeiten, das für Dich passende Angebot.

Ab 15. August 2018 wird Aldo Rütschi jeweils am Mittwoch von 20:00 bis 21:30 ein Pool Billard Training für ambitionierte Spieler leiten.

Billard spielen - Stundenmiete

Tarife:

2h kosten CHF 10.-- pro Person

4h kosten CHF 30.-- bis zu vier Personen

6h bis 8h kosten CHF 50.-- bis zu vier Personen

Material

Im Clubraum befindet sich ein 9 Fuss (Turniergrösse) Buffalo Billardtisch mit einem Simonis 860 Tuch in Tournament Blue. Billardkugeln sind  Aramith Tournament TV Pro. Das Material soll Profi Ansprüchen gerecht werden und für optimale Spielbedingungen sorgen und die Freude am Spielen fördern.

Bitte beachte, dass Du Dein eigenes Cue mitbringen musst. Falls Du keines hast, können wir Dir auch gerne ein Cue zur Verfügung stellen.

Getränke

Es stehen diverse Getränke bereit. Mineral, Süssgetränke, Bier etc.
Die Getränke werden zum Selbstkostenpreis mit einem sehr geringen Zuschlag angeboten.

Das muss ich beachten (Hausordnung)

Nach Deiner Anmeldung und unserer Freigabe hast Du - für die gebuchte Zeit - freien Zugang zu unserem Clubraum und kannst loslegen.

Damit unser Modell funktioniert müssen nachfolgende Punkte eingehalten werden:

  1. Vor Spielbeginn trägst Du Dich als Mieter in der Liste ein und führst sämtliche evt. weiteren beteiligten Personen auf.
  2. Als Mieter trägst Du in jedem Fall die Verantwortung und musst für eine allfällige Beschädigung am Material zu 100% aufkommen.
  3. Miet- und Getränkekosten sind in bar - vor dem Verlassen vom Club - zu entrichten.
  4. Der Tisch wird nach der Miete mit dem Staubsauger gereinigt, ebenso die Kugeln und Locheinläufe.
  5. Der Raum wird aufgeräumt (Leergut etc.)
  6. Sollten am Material Beschädigungen entstanden sein (Tuch, Tisch, Kugeln etc.) ist dies umgehend per Mail oder telefonisch mitzuteilen, in jedem Fall wird es von Dir in der Meldeliste eingetragen.
Seitenanfang